Chakra Clearing and Rebalancing

Chakra-Clearing

“Wir haben kein anderes Mittel, die Welt zu ändern, als durch unser Bewusstsein”

Lama  Anagarika Govinda, buddh. Gelehrter

Chakren sind Energiezentren zwischen physischen und feinstofflichen Körpern und mit Hilfe von Meridianen untereinander verbunden. Die traditionelle chinesische Medizin mit ihrer Akupunktur beruht ebenfalls auf diesem Prinzip. Ist ein Chakra energetisch unterversorgt, was z. B. durch ein Trauma ausgelöst worden sein kann, dann ist der Energiefluss im Körper gestört und somit auch eine Eintrittspforte für eine Erkrankung geschaffen.

Die Chakra Clearing and Rebalancing Arbeit ist eine von mir entwickelte Therapieform. Hierbei wird jedes Chakra auf Vitalität getestet.

Bei Blockaden wird mit Hilfe der Rückführungstechnik nach dem Auslöser hierfür geforscht. Das kann eine traumatische Erfahrung sein, aufgrund deren eine Abspaltung statt gefunden hat (siehe auch schamanische Traumaaufstellung im Anhang), es können jedoch auch systemische Bilder sein, die uns bereits von unseren Vorfahren aufgrund von Glaubenssätzen oder Vorkommnissen im Familiensystem „vererbt“ wurden.

Für diesen Auslöser finde ich in der Kommunikation mit Ihrem Körper die individuelle Lösung, wodurch das entsprechende Chakra gereinigt und wieder mit Energie versorgt wird.

Lesen Sie dazu bitte auch diese Quelle:

Schamanische Traumaaufstellung (22.8 KiB)

Aus meiner Praxis